Fassadenentwurf Prinzenstraße 23

Hannover

2014

Auftraggeber: VGH Projekt GmbH & Co. KG


Bei den Gebäuden an der Prinzenstraße 23, 21a und 19 handelt es sich im Wesentlichen um eine Neubauentwicklung, mit der sich die VGH als größter niedersächsischer Versicherer zum Wirtschaftsstandort Hannover bekennt. Geplant werden die Häuser von Martienssen Architekten und Ingenieure, Hannover (Prinzenstraße 23, 21a, Tiefgarage) und O.M. Architekten BDA, Braunschweig (Prinzenstraße 19). gruppeomp Architekten BDA wurden mit einem Fassadenentwurf für die Prinzenstraße 23 beauftragt.

Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass die neuen Gebäude und ihre Fassaden den betreffenden Abschnitt der Prinzenstraße städtebaulich aufwerten und sich harmonisch in die umliegende Architektur einfügen.

Fotos: Caspar Sessler, Bremen | http://www.casparsessler.com